News 2016
YouTube RSS
Home > News-Archiv > News 2016
News 2016
Tirol klaubt wieder auf: Los geht's mit der Flurreinigung 2019!
2019-03-21
Mit dem Frühling kommt auch heuer wieder die Zeit für den Frühjahrsputz in der Natur. Viele Gemeinden stecken schon mitten in den Vorbereitungen für die Flurreinigung. Neben dem Einsammeln von achtlos weggeworfenen Abfällen geht es vor allem um eines: Bewusstseinsbildung!

Die ATM-Kampagne "Tirol klaubt auf!" soll in den nächsten Wochen Aufmerksamkeit für die Littering-Problematik schaffen, also für die negativen Umweltauswirkungen von achtlos weggeworfenen Abfällen. Gleichzeitig soll die Kampagne dazu motivieren, sich an der Flurreinigung zu beteiligen und gemeinsam mit anderen Freiwilligen die Spuren von Saubären in der Natur zu beseitigen. 

Zu diesem Zweck wurden auch die folgenden drei Kurzvideos produziert. Der sympathische Hauptdarsteller Reinhard hat sichtlich Freude am Aufklauben von gelitterten Abfällen - und immer einen passenden Spruch auf den Lippen.


Hier fragt er sich beim Aufklauben eines großen Kanisters: "Welcher Saubär, bitte sehr, schmeißt einfach den Müll hier her?"


...und im zweiten Video - ganz fassungslos: "I kann's nit fassen, wer hat den Müll da fallen glassen?"


Video Nr. 3 enthält die Kernaussage zur Flurreinigung: "Liegt da Mull am Wegesrand, wird nicht einfach drübergrannt!"

Die ATM freut sich auf viele Freiwillige, die sich heuer an der Flurreinigung in ihren Gemeinden beteiligen! Um es in den Worten von Reinhard im Video zu sagen: "Leitln, macht's mit!".

Weitere Informationen gibt es auch unter: www.tirolklaubtauf.at



ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.