News 2016
YouTube RSS
Home > News-Archiv > News 2016
News 2016
Apfeltag auf dem Recyclinghof
2014-10-24


Apfeltag 2014Äpfel auf dem Recyclinghof? Das ist kein Fallobst. Wahre Prachtexemplare leuchten einem da aus den Obstkisten entgegen. Wir möchten unseren Bürgerinnen und Bürger danke sagen. Sie sammeln und trennen ihre Haushaltsabfälle vorbildlich.

Deshalb verschenken wir an alle Recyclinghofbesucher Tiroler Äpfel. Anlässlich des Tages des Apfels am 14. November hat die ATM gemeinsam mit den Gemeinden eine Apfel-Aktionswoche ins Leben gerufen. Vom 10. bis 15. November erhält jeder Recyclinghofbesucher zu den gewohnten Öffnungszeiten einen Apfel geschenkt.

„Wir möchten mit diesem Apfel als kleines Dankeschön auch die Bedeutung von regionalen Produkten in den Mittelpunkt stellen“, ergänzt ATM-Geschäftsführer Dr. Alfred Egger. „Unsere Devise  „Ein Herz für die Umwelt“ zielt auch darauf ab, Transportwege einzusparen und regional einzukaufen sowie die Direktvermarktung zu unterstützen. Eine Initiative, die ebenfalls vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich begrüßt wird.

Mit im Boot sind die Tiroler Obst- und Gartenbauvereine, die ca. 3.000 Kilogramm der vitaminreichen Fitmacher liefern.  „Wir freuen uns über die Aktion, weil wir präsentieren können, welche gesunden Produkte in unserem Land wachsen“, so Rupert Mayr, Landesobmann der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine. „Gerade in Tirol haben wir ein optimales Klima für Äpfel, die Qualität des heimischen Obstes spricht für sich“, betont Mayr. Allein über 400 Apfelsorten zählt Tirol. Ein Anliegen ist Rupert Mayr vor allem die Erhaltung von alten Sorten. „Wir pflanzen Obstbäume, unsere Baumwärter beraten und kümmern sich um die Pflege. Nicht zu vergessen unsere insgesamt 32 Obstpressen in Tirol, wo ein echtes Naturprodukt ohne chemische Zusätze entsteht!“

ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.