... zur Abfalltrennung
YouTube RSS
Home > Projekte > ... zur Abfalltrennung > Ich steh' auf Kompost
Ich steh' auf Kompost

Ich steh' auf KompostGroßer Andrang bei den Infoständen auf Tiroler Recyclinghöfen und Kompostieranlagen

 

„Alles Kompost“ hieß es im Herbst 2011 auf den Tiroler Recyclinghöfen und Kompostieranlagen. Im Rahmen der Kampagne „Ich steh’ auf Kompost“ gaben UmweltberaterInnen wertvolle Tipps zur richtigen Anwendung von Kompost und verteilten gratis Haushaltsmengen an interessierte BürgerInnen.

 

Bereits zum zweiten Mal führte die ATM mit Land Tirol und Arge Kompost & Biogas eine Bioabfallkampagne durch. Ziel der Aktion war es, den TirolerInnen das wertvolle Gut Kompost wieder näher zu bringen und sie über die richtige Anwendung aufzuklären. Außerdem wurden sie in diesem Zusammenhang über das richtige Trennen bei der Bioabfalltrennung informiert. Auch LHStv Hannes Gschwentner unterstützt die Aktion, denn „durch die Trennung und Kompostierung von organischen Abfällen tragen die TirolerInnen aktiv zum Umweltschutz bei“.

 

Durch die Verarbeitung der biogenen Abfälle zu Kompost wird einerseits eine sinnvolle Verwertung der organischen Substanz gewährleistet und andererseits ein hochwertiges Produkt mit vielseitigen Anwendungsbereichen hergestellt. Kompost dient dabei wie der kommerzielle Dünger der Nährstoffversorgung unserer Pflanzen und schließt zusätzlich auf kleinstem Raum den Lebenskreislauf der Natur. Wer die Möglichkeit zur Eigenkompostierung nicht hat, kann seine organischen Abfälle bequem über die Biotonne oder den Bioabfallsack entsorgen.


weitere Informationen rund um Kompost, richtig Trennen und Kompostieren auf www.kompost-tirol.at



Weitere Informationen:
Ing. Alexander Würtenberger, ATM-Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 05242/62 400-22 oder 0664/242 0896, wuertenberger@atm.or.at
ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.