News 2018
YouTube RSS
Home > News-Archiv > News 2018
News 2018
Großgemeinden im abfallwirtschaftlichen Austausch
2018-11-12

Ende Oktober hat die ATM gemeinsam mit der Stadt Schwaz zum ersten Netzwerktreffen für Abfall- und Umweltverantwortliche in Großgemeinden geladen. Zahlreiche Vertreter der einwohnerstarken Gemeinden im Zuständigkeitsbereich der ATM (Bezirke Schwaz und Innsbruck-Land) folgten der Einladung ins Schwazer Rathaus und nutzten die Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch. „Serviceleistungen für den Bürger weiterzuentwickeln, ist immer das Ziel der kommunalen Abfallwirtschaft. Es muss nicht jede Gemeinde das Rad neu erfinden. Wir können viel voneinander lernen“, so Gastgeber Dr. Hans Lintner, Bürgermeister von Schwaz.

Gruppenfoto ATM-Grossgemeindentreffen Herbst 2018

Schwerpunkt Gassisackerln und Batterien
Die Anforderungen an die Abfallwirtschaft in einwohnerstarken Gemeinden und Städten sind hoch. Oftmals ähneln sich die Themen in Gemeinden der gleichen Größenordnung. So haben sich zum Beispiel die meisten Teilnehmer schon einmal Gedanken darüber gemacht, wo in ihrer Gemeinde und in welchen Abständen Gassisackerl-Spender am sinnvollsten platziert werden können. Viel Zuspruch bekam auch der Vorschlag, sich über die Sammlung von Batterien auszutauschen. „Die Stadt Schwaz sammelt jährlich über 1.600 Kilogramm Konsum-Batterien in eigenen Metallboxen auf den Wertstoffsammelinseln und am Recyclinghof. Damit ist das Potenzial aber noch lange nicht ausgeschöpft. Es war interessant zu hören, welche Maßnahmen andere Gemeinden setzen, damit Batterien richtig entsorgt werden – also nicht einfach über den Restmüll!“, so der Schwazer Umweltreferent Hermann Weratschnig.

Folgetermine fixiert
Auch Abfallberater der ATM waren beim Treffen dabei. Sie brachten einerseits Erfahrungen aus ihrer täglichen Arbeit ein und nahmen andererseits wichtige Impulse auf. „Es gab sehr viele spannende Aspekte und die Rückmeldungen haben uns darin bestärkt, das Format ‚Großgemeindentreffen‘ weiterzuführen“, so Ing. Alexander Würtenberger, Leiter der ATM Umwelt- und Abfallberatung. Für den nächsten Termin im Frühjahr 2019 hat sich bereits die Stadt Hall als Gastgeber gefunden.

 

ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.