... zur Abfallvermeidung
YouTube RSS
Home > Projekte > ... zur Abfallvermeidung
... zur Abfallvermeidung
Der erste Schritt zur Verringerung des Abfallaufkommens ist die Abfallvermeidung - denn alles was produziert wird, wird letzten Endes auch weggeworfen. Entscheidend bei der Abfallvermeidung sind daher der Mehrweggedanke, die Reparierbarkeit und eine Nutzungsdauerverlängerung um langfristig Ressourcen zu schonen und die Umweltauswirkungen zu verringern.
Reparaturführer
Reparieren statt wegwerfen: Der neue Reparaturführer ist online! Die Suche nach dem passenden Reparaturbetrieb wird einem dank der neuen Online-Plattform www.reparaturfuehrer.at leichter gemacht.
[ mehr dazu ... ]
SchultaschensammlungSchultaschensammlung
Die Aktion "Schultaschen & -sachensammlung" sammelt alle Jarhe wieder aussortierte aber noch gut erhaltene Schultaschen und bringt diese gereinigt und mit neuen Schulsachen befüllt zu bedürftigen Kindern in den Hilfsgebieten im Kosovo, Rumänien und Bulgarien. [ mehr dazu ... ]
Feste ohne ResteMehrweg-Becher
Die vielseitige Alternative für Feste ohne Reste! Mehrweg-Becher sind kostensparend, ökologisch, formschön, robust und hygienisch. [ mehr dazu ... ]
WegwerfwindelnMehrwegwindel
Der Windelmüll eines einzigen Babys beträgt rund eine Tonne. Außerdem erfordert die Herstellung von Wegwerfwindeln viel Energie, Rohstoffe und Wasser.  Daher gibt es doch eine rohstoffschonende und gesunde Alternative zur Wegwerfwindel! [ mehr dazu ... ]
Ein Buch geht auf ReiseEin Buch geht auf Reise
Nur weil ein Buch bereits gelesen wurde, heißt es ja nicht, dass es danach im Bücherregal oder auf dem Dachboden verstauben muss. Nun gibt es mit der Aktion "Ein Buch geht auf die Reise" zusätzlich eine neue attraktive Form, gebrauchte Bücher an neue Leser zu bringen. [ mehr dazu ...]
ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.