... zur Abfallvermeidung
YouTube RSS
Home > Projekte > ... zur Abfallvermeidung > Reparaturführer
Reparaturführer

Reißverschluss kaputt! Und das ausgerechnet bei der Lieblingsjeans. Die Sohle löst sich vom Schuh, aber wo ist der nächste Schuster? Traditionelle Handwerksbetriebe werden in manchen Gegenden immer mehr zur Mangelware. Dabei wäre es oft so einfach, die Funktionstüchtigkeit eines Gebrauchsgegenstandes zu verlängern. Das beweisen die Repair Cafés, die sich in Tirol eines regen Zulaufs erfreuen.



Reparieren statt wegwerfen

Umweltfreundlicher und günstiger als Abfälle zu recyceln, ist es, sie gar nicht erst entstehen zu lassen. Wäre ja auch schade, wenn man die Lieblingsjeans entsorgen müsste! Die Suche nach dem passenden Reparaturbetrieb in der Nähe erleichtert nun der Online-Reparaturführer www.reparaturfuehrer.at. Eine eigene Web-App zaubert den nächstgelegenen Reparaturbetrieb gleich aufs Handy. Rund 600 Angebote sind aktuell in Kategorien wie „Elektronikgeräte“, „Kleidung, Schuhe“, „Sport, Spielzeug, Hobby“ usw. abrufbar. Laufend kommen neue Anbieter hinzu. Wer kleinere Reparaturen selbst in Angriff nehmen will, findet wertvolle Infos in der Rubrik „Tipps & Tricks“, zudem alles über nachhaltiges Einkaufen und die aktuellen Termine der Repair Cafés. Die Nutzung ist für alle Teilnehmer kostenlos.


Weitere Informationen:
Ing. Alexander Würtenberger, ATM-Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 05242/62 400-22 oder 0699/62 400-22, wuertenberger@atm.or.at
ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.