Gemeindebetreuung
YouTube RSS
Home > Leistungen > Gemeindebetreuung > AWZ-Betreuung
Abfallwirtschaftszentrum-Betreuung
  • Kompetenz: Kontinuierliche Beobachtung des Altstoffmarktes und statistische Auswertung sind unerlässlich für eine aufkommensgerechte Vergebührung und kostengünstige Entsorgung

  • Ausfallsicherheit: Der ATM-Mitarbeiterpool ermöglicht rasches Reagieren auf personelle Schwankungen und gewährleistet sofortigen kompetenten Ersatz z.B. bei Krankheitsständen und Urlauben.

  • Ordnung und Sauberkeit: Von der Koordination der Containerabholung bis zu diversen Reinigungsarbeiten am Abfallwirtschaftszentrum ist Aufmerksamkeit gefragt. Sauberkeit ist oberste Prämisse.

  • Arbeitsschutz: Regelmäßige Sicherheitschecks und Unterweisungen beugen Unfällen sowohl beim Personal als auch bei den AWZ-Benützern vor. Damit werden auch die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt.

  • Abfallberatung: Umfassende Information und Bereitstellung von Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit bilden die Basis einer fundierten Beratungskompetenz.

  • Annahme und Zuordnung: Ausgebildete und kommunikative Mitarbeiter erhöhen die Akzeptanz in der Bevölkerung und beeinflussen somit auch die Abfallströme positiv. Freundlichkeit ist selbstverständlich!

  • Verwiegung und Gebührenerfassung: Transparenz und Kostenwahrheit durch objektive, ordnungsgemäße Abwicklung und Verrechnung für entgeltpflichtige Fraktionen und gute Vorgaben für die Akzeptanz in der Bevölkerung .


RecyclinghofbroschüreInformation der Bevölkerung ist das A und O in der Abfallwirtschaft. Deshalb hat die ATM neben der persönlichen Betreuung für ihre Mitgliedsgemeinden eine Broschüre für Abfallwirtschaftszentren gestaltet.
Mit ihrer Hilfe werden alle wesentlichen Fragen rund um das Abfallwirtschaftszentrum individuell beantwortet. Öffnungszeiten, angenommene Fraktionen und Anlageplan sind im praktischen A4-Formart (Standard) oder als Kleinformat in A5 kurz und übersichtlich zusammengefasst.
Es besteht auch die Möglichkeit einen Folder (=Kurzfassung) anafertigen zu lassen.
Die Erstellung und die grafische Gestaltung passiert zur Gänze in der ATM. Es fallen für die Gemeinden lediglich die Druckkosten an.

ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.