Projektarchiv
YouTube RSS
Home > Projekte > Projektarchiv > CIRCE2020 (2017-20) > Pilotaktion Organik im Restmüll
Pilotaktion Organik im Restmüll
Rund ein Drittel der in Tirol gesammelten Restmüllmenge ist "Organik" - das zeigt die Restmüllanalyse 2018/19. Unter Organik versteht man Abfälle, die eigentlich biologisch verwertbar wären und deswegen gar nicht in den Restmüll, sondern zur Bioabfallsammlung gehören würden.

In einer Pilotaktion im Rahmen des Kreislaufwirtschaftsprojekt CIRCE2020 hat die ATM gemeinsam mit dem Recycling Zentrum Ahrental (AAG), der Universität Innsbruck und dem MCI Lösungen getestet, um besagte Organik aus dem Restmüll zu holen und bestmöglich zu verwerten.

Infografik Organik im Restmüll verwerten Kreislaufwirtschaft

Dieser neu geschaffene Kreislauf ist in der Infografik oben ersichtlich, wo sich auch eine Kurzbeschreibung der Vorgänge findet. Die Grafik steht links im Download-Bereich als PDF in besser lesbarer Form zur Verfügung!

Außerdem wurden Vorgangsweise und erste Ergebnisse in einem Video dokumentiert. 

(for the english version of the video click here: https://youtu.be/bzctvsYqDv4)

ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.