... zur Abfalltrennung
YouTube RSS
Home > Projekte > ... zur Abfalltrennung > Wertstoffsammeltasche
Tiroler Wertstoffsammeltasche
Ziel des Projektes
Obwohl die Sammelquoten in Tirol sehr hoch sind, gibt es sowohl bei der Menge als auch der Qualität der getrennt gesammelten Wertstoffe ein Optimierungspotenzial - und damit auch Einsparungsmöglichkeiten für Kommunen. Unter dem Motto "Die neue Lust am Sammeln" sollen die Tiroler Wertstoffsammeltaschen allen ATM-Haushalten zur Verfügung gestellt werden.
Die robusten, abwasch- und recyclebaren Taschen sind in den Farben Gelb (Kunststoff-Verpackungen), Rot (Altpapier), Blau (Metallverpackungen) und Grün (Altglas) erhältlich.
Die Sammeltaschen sind nicht nur praktische Haushaltshilfen sonrden dienen auch als Informationsträger. Auf der Rückseite listet ein Trenn-ABC genau auf, welcher Wertstoff in die Tasche gehört und welcher nicht.

So haben sich die Wertstoffsammeltaschen über die letzten Jahre bei unseren Bürgerinnen und Bürgern bewährt und über 100.000 Stück wurden bereits in Tirol verteilt. Durch die große Nachfrage wurden die Taschen nun erneut aufgelegt.

 NEU: Die verbesserten Wertstoffsammeltaschen bestehen zu 40 % aus Recyclingmaterial und zeichnen sich somit neben ihrer Belastbarkeit (max. 20 kg.) auch durch aktiven Ressourcen- und Umweltschutz aus.

Aufgaben der Gemeinde
Die Tiroler Wertstoffsammeltasche soll möglichst vielen Haushalten angeboten werden. Die Verteilung der Taschen kann am Gemeindeamt (z.B. bei der Abfallsackausgabe), am Abfallwirtschaftszentrum oder bei speziellen Anlässen (z.B. Umweltfeste) erfolgen.
Regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit im Zuge der Gemeinde-Informationen (z.B. Gemeindezeitung) soll nicht nur die Nachfrage wecken sondern auch als Maßnahme zur Bewusstseinsbildung dienen.  Die Sammeltaschen sind ohne Zweifel eine gute Service-Leistung jeder Gemeinde für ihre BürgerInnen.

Kosten
Die Wertstoffsammeltaschen sind zum Selbstkostenpreis bei Ihrer Gemeinde oder über die ATM erhältlich.


Weitere Informationen und Bestellungen:
Rosi Nitzsche, MSc., 
Tel. 05242/62 400-41 oder 0699/162500-41, nitzsche@atm.or.at
ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.