Projektarchiv
YouTube RSS
Home > Projekte > Projektarchiv > CERREC > Re-Use-Sammeltage
Re-Use-Sammeltage

Bei den Sammelaktionstagen werden gut erhaltene Gegenstände wie Haushaltswaren, Freizeit- oder Sportgeräte von den Mitarbeitern der Betriebe angenommen. Wichtig ist, dass diese vollständig und intakt sind, ausgenommen sind Großmöbel und -geräte. Die gesammelten Dinge werden von den sozialökonomischen Betrieben aufbereitet und in ihren Geschäften verkauft.

 

Was wird angenommen:

  • Hausrat, Geschirr und Gläser, Ziergegenstände
  • Freizeitartikel wie Bücher, CDs, LPs, DVDs
  • Elektrokleingeräte wie Radio, Toaster, Haarfön
  • Spielsachen und Sportartikel
  • Baby- und Kinderausstattung
  • Schuhe, Taschen, Koffer
  • Heimtextilien und Stoffe
  • Kleinstmöbel wie Sessel, Lampen, Spiegel, Bilder

 

Bitte keinen Sperrmüll, dieser muss kostenpflichtig entsorgt werden.

Weitere Informationen zum Re-Use-Netzwerk Tirol finden sie hier.

ATM Schwaz

Wir bitten um Verständnis, jedoch wird Ihre Browserversion zur Darstellung dieser Website nicht unterstützt. Bitte updaten Sie Ihren Browser hier.